Um Gehäuse effektiv abzudichten, kann man Wellendichtringe (WDR) aber auch Simmerringe (SI) nutzen.
Die Wellendichtringe werden mit Festsitz in das Gehäuse eingebaut. Die Dichtlippe läuft auf der Oberfläche der sich drehenden Welle
Simmerringe (SI) liegen als Lippendichtungen direkt an den austretenden Elementen eines Gehäuses. Die Dichtlippe der Dichtung befindet sich am drehenden Teil. Zu diesen Bauteilen zählen unter anderem Wellen, Rohre und Stangen.
Bitte stimmen Sie der Benutzung von funktioniellen Cookies zu, damit die Produktliste geladen werden kann.
{{{text}}}
{{group.name}}
{{element.name}}
{{element.name}}

{{group.name}}

{{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} first {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}} {{caption}}
Notfall Hotline: 0180 52 377 243
14 cent/min. aus dem dt. Festnetz